Qualitätsprüfungen

Das Testen von Solarmodulen und -komponenten ist ein wichtiger Schritt zur Qualitäts- und Ertragssicherung, aber auch Grundlage für Instandsetzung oder für die Bewertung von Schadensfällen. Neben Qualitäts- und Leistungstests mit modernster Prüftechnologie zählen auch Instandsetzungen von Solarmodulen und –komponenten zu unseren Leistungen. Selbstverständlich werden sämtliche Ergebnisse entsprechend dokumentiert und lassen sich für jedes einzelne Modul und jede Komponente nachverfolgen.

Folgende Tests und Auswertungen können wir für Sie unter anderem durchführen:

Testen und Reparieren im Service-Center

Am Standort Bremen führen wir für Sie Qualitäts- und Leistungstests mit modernsten Prüftechnologien an Solarmodulen und Komponenten durch. Hierzu zählen beispielsweise:

  • Visuelle Inspektion nach definiertem Kriterienkatalog
  • Leistungsmessung am Lichtsimulator unter STC-Bedingungen (Flashen)
  • Elektrolumineszenz-Aufnahmen, um Mikrorisse zu erkennen (EL-Test)
  • Infrarot-Aufnahmen, um Hotspots zu identifizieren (IR-Test)
  • Widerstandsmessung, um Isolationsfehler zu erkennen (WHP-Test)

Testen und Reparieren vor Ort

Mit der hochwertigen technischen Ausstattung der Mobilen PV-Testcenter können wir Ihnen schnellere und effektivere Tests direkt am Installatiosort der PV-Anlage bieten. Neben der Qualitätskontrolle direkt an der Anlage bzw. Baustelle sind unsere Mobilen PV-Testcenter auch häufig bei Wareneingangskontrollen an Häfen wie z.B. Rotterdam, Antwerpen oder Hamburg im Einsatz. So können Zeitverzögerungen vermieden und Fristen für geplante Inbetriebnahmen eingehalten werden.

  • Visuelle Inspektion nach definiertem Kriterienkatalog
  • Leistungsmessung am Lichtsimulator unter STC-Bedingungen (Flashen)
  • Elektrolumineszenz-Aufnahmen
  • Infrarot-Aufnahmen

Testen und Reparieren im eingebauten Zustand

Je nach Fragestellung werden im installierten Zustand bestimmte Prüfungen benötigt, um den Umfang eines äußeren Schadens oder Produktmangels zu bestimmen. Dabei ist es nicht immer nötig, die Komponenten zu demontieren. Einige Tests lassen sich auch direkt auf dem Dach durchführen, wie beispielsweise:

  • Elektrolumineszenzaufnahmen z.B. nach Hagelschlag.
  • Thermographieaufnahmen z.B. bei Verdacht auf PID an einer Anlage
  • Visuelle Inspektion nach definiertem Kriterienkatalog

Unser Test- und Service-Center

In unserem Servicecenter in Bremen führen qualifizierte Mitarbeiter Qualitäts- und Leistungstests mit modernster Prüftechnologie an Solarmodulen und Komponenten und bei Bedarf auch Reparaturen durch. Darüber hinaus können mit den Mobilen PV-Testcentern und Messgeräten auch Prüfungen direkt am Installationsort vorgenommen werden, sogar in eingebautem Zustand.